FKF-Logo

FKF-Convention 2020

Die Convention für Kirmes- und Freizeitparkfans - Seit 2015

Jetzt dein Ticket sichern!

Was ist die FKF-Convention?

Die FKF-Convention ist Deutschlands erste und größte mehrtägige Convention für Kirmes- und Freizeitparkfans und wird vom Freundeskreis Kirmes und Freizeitparks e.V. veranstaltet. Sie findet seit 2015 jährlich statt und vereint zahlreiche Fans der Freizeitpark- und Kirmesszene (inzwischen) über mehrere Tage.

In Anlehnung an die No-Coaster-Convention der American Coaster Enthusiasts findet die FKF-Convention in der sogenannten "Off-Season", wenn die meisten Freizeitparks geschlossen sind, statt. Wir bemühen uns stets um ein Rahmenprogramm, welches auch eine weitere Anreise lohnenswert macht.

Auf der FKF-Convention gibt es zahlreiche Vorträge sowohl von Experten aus der Freizeitparkbranche als auch aus "unseren eigenen Reihen", nämlich von unseren Teilnehmern. Bei einem kleinen Snack und Getränken bietet sich außerdem in den Pausen die Gelegenheit, mit Gleichgesinnten in Kontakt zu treten. Der Spaß kommt natürlich auch nicht zu kurz - die Vorträge sind allesamt sehr unterhaltsam gestaltet und auch für Nicht-Experten sehr verständlich.

Am Besten schaust du dir die History einmal an, hier findest du zahlreiche Videos und Fotos der vergangenen FKF-Conventions.

Die 6. FKF-Convention findet statt am

25./26. Januar 2020

im Europa-Park Rust!

Die 6. FKF-Convention findet am 25. und 26. Januar 2020 im Europa-Park Resort statt. Neben der Convention, welche im Tagungsraum „La Scala“ des Hotel Colosseo abgehalten wird, erwarten Euch verschiedene Rahmenprogrammpunkte und ergänzende Aktionen.

Neben inzwischen festen Programmpunkten bringt der Umzug der FKF-Convention einige Änderungen mit sich, die wir euch hier thematisch zusammengefasst haben und eine Art FKF-Convention-FAQ darstellen. Bitte nehmt euch vor der Buchung die Zeit, diese einmal durchzulesen, um spätere Fragen und Verständnisprobleme im Vorhinein zu klären.

Anfang und Ende der Veranstaltung und des Rahmenprogramms

Vorläufige Planung zur Orientierung. Kann sich noch ändern!
Freitag ab 20:00 Come-Together-Dinner im Antica Roma, Hotel Colosseo (zusätzliche Buchung notwendig)
Beginn am Samstag um ca. 8:30 Uhr, gemeinsames Mittagessen (inkludiert), Ende um ca. 19:00 Uhr, anschließend Abendessen im Hotel-Restaurant (inkludiert)
Beginn am Sonntag um ca. 9:00 Uhr, gemeinsamer Mittags-Snack, Ende um ca. 16:30 Uhr

Speaker

Wir arbeiten noch an einem finalen Speaker-Lineup, aber können euch bereits jetzt die folgenden Speaker vorstellen, welche fest zugesagt haben:

  • Patrick Marx: Aus dem Tagebuch eines Eurosat-Umbaus
    Patrick Marx ist als "Head of New Development & Masterplanning" bei Mack Solutions seit vier Jahren zuständig für alle neuen Fahrattraktionen im Europa-Park Rust. Diese Arbeit beinhaltet die Planung, Technik, Operations-Konzepte und Qualitätskontrolle in Form von unzähligen Testfahrten. Bisherige Projekte von Patrick Marx sind unter anderem das "Voletarium", "Madame Freudenreich", der Umbau von "Eurosat" zum "CanCan Coaster" und der im November eröffnende Darkride "Snorri Touren". Seine erste Achterbahn fuhr er mit knapp drei Jahren im Erlebnispark Tripsdrill und hält im gesamten Unternehmen Europa-Park den höchsten Coaster-Count. Bei seinem Vortrag auf der FKF-Convention wird er vom Großprojekt „CanCan Coaster“ berichten.
  • Jan Stöhlmacher: Boo-Crew
    Wochentags Agile Lead Designer in einer Hamburger Software-Firma, wird Jan Stöhlmacher am Wochenende zum Horror-Meister. 2004 gründete er zusammen mit Ralf Lindhorst und Tim Herre die "Boo-Crew". Wenn er im Urlaub nicht gerade die Freizeitparks der Welt bereist, stehen die Wochenenden im Zeichen des Erschreckens. Zusammen mit inzwischen 130 ehrenamtlichen Vereinsmitgliedern konzipiert, baut und betreibt Jan Stöhlmacher Horror-Mazes in ganz Deutschland. In seinem FKF-Convention-Vortrag berichtet er über 15 Jahre Boo-Crew.
  • Mike Schneider: Statische Berechnungen von Holzachterbahnen
    Ein weiterer Speaker der FKF-Convention 2020 im Europa-Park Rust, der sein Hobby zum Beruf machen konnte.
    Mike Schneider, 28 Jahre alt, seit dem Teenager-Alter begeisterter Achterbahnfan, der auch schon bei der einen oder anderen Coaster-Tour dabei gewesen ist.
    Mike studierte an der Hochschule in Biberach an der Riß Bauingenieurwesen und arbeitet nun seit bereits viereinhalb Jahren bei der Firma Weiß Beratende Ingenieure GmbH in Freiburg im Breisgau.
    Er wird uns anhand von bereits realisierten Achterbahnen des Herstellers Great Coasters International, Inc. sein Thema "Statische Berechnung von Holzachterbahnen" näherbringen.
  • Ralph Latotzki: Geschichten aus New York City
    Gründungsmitglied des FKF, Initiator der ersten FKF-Convention, Stammspeaker - wir müssen Ralph vermutlich nicht noch einmal vorstellen, oder? :-)
    Seid auch in diesem Jahr wieder gespannt, welche Kuriositäten uns Ralph diesmal in seinem Vortrag präsentieren kann.
  • Maurice Kremer: MACK Rides
    Mack ist eines der traditionsreichsten Unternehmen in der Freizeitpark-Branche. Vor knapp 100 Jahren wurde die erste Achterbahn fertiggestellt. Aus dem Hause Mack Rides wird uns Maurice Kremer etwas aus seiner Arbeit in der Abteilung Layout-Entwicklung und Simulation erzählen.
  • Dominik Hertrich: Cranger Weihnachtszauber
    Er ist als Schauspieler und Veranstaltungsmanager selbständig tätig und hat den Cranger Weihnachtszauber mitorganisiert. Sein Studium hat er in Medienwissenschaft und Philosophie absolviert. Er beschäftigt sich bereits seit über 35 Jahren privat und beruflich mit Themenwelten, Kirmes und Freizeitparks. In seinem Vortrag erzählt Dominik über die Entstehung des Cranger Weihnachtszaubers und lädt anschließend zu einer offenen Diskussionsrunde ein.
  • Stephan Gadow: Rulantica
    In der Nachbarschaft des Europa Parks und damit auch der Convention 2020 entstand in den letzten Jahren der Wasserpark Rulantica. Viele der Convention-Teilnehmer werden am Freitag direkt vor der Tagung den Park zum ersten mal besuchen. Er wird uns Einblicke in die Entstehungsphase, Eröffnung und die ersten Wochen des Betriebes geben.

Verpflegung

Das FKF-Convention-Ticket beinhaltet zwei Mittagessen, Samstag Mittags-Buffet und Sonntag ein Snack. Am Samstagabend wird es weiterhin ein gemeinsames Abendessen in Buffetform geben. Die Speisenauswahl wird zeitnah veröffentlicht. Besondere Bedürfnisse (Vegetarisch/Vegan/Allergene/etc.) bitte bei der Buchung im Bemerkungsfeld angeben, damit wir diese dem Caterer (Confertainment Europa Park) gebündelt weitergeben können.

Come-Together-Dinner (Freitagabend)

Eine Option bei der Buchung ist das Come-Together-Dinner am Freitagabend für z.B. alle mit weiter Anreise. Das Dinner kostet 35 Euro exkl. Getränke und findet im Antica Roma Restaurant im Hotel Colosseo statt. Das genaue Speisenangebot wird hier zeitnah veröffentlicht.

Rulantica

Am Freitag erhaltet ihr auch die Möglichkeit, den brandneuen Wasserpark Rulantica zu besuchen. Hierfür haben wir bei der Buchung eine Abfrage eingebaut. Die Abfrage ist jedoch lediglich eine Reservierung und Orientierung für das FKF-Convention-Team, um zu wissen, wie viele Gäste bereits am Freitag anreisen werden. Eine Auswahl führt nicht zu einem Ticketkauf oder einer Ticketvermittlung. Rulantica-Tickets für den 24. Januar 2020 können voraussichtlich ab dem 25. Oktober 2019 über die offizielle Seite gebucht werden. Für FKF-Convention-Gäste mit Rulantica-Reservierung, die kein Onlineticket gekauft haben, werden am 24. Tagestickets kaufbar sein, auch wenn die Online- und Tagestickets bereits ausverkauft sind.

Newsletter

Du möchtest immer auf dem neuesten Stand sein und keine FKF-Convention verpassen? Du möchtest Informationen zur vergangenen Convention und informiert werden, wenn es neue Fotos oder Videos gibt? Dann trag dich in unseren Newsletter ein, wir senden dir dann in unregelmäßigen Abständen Mails.

Hier findest du die FKF-Convention

Die FKF-Convention wird im Hotel Colosseo am Europa-Park Rust stattfinden.

Transport / Anfahrt

Alle Informationen zur Anfahrt findet Ihr auf der Seite des Europa-Park Resort. Die Adresse für Navigationsgeräte lautet „Erlebnishotel „Colosseo“, Europa-Park-Straße 4-6, 77977 Rust“.

Du willst mitmachen?

Du kennst dich in einem für die Convention relevanten Thema besonders gut aus und möchtest gerne etwas darüber erzählen? Wir freuen uns immer über Beiträge aus den Reihen unserer Besucher!

Dann bereite doch einfach einmal einige Informationen für deinen Vortrag vor. Um welches Thema geht es, wie lange würdest du darüber erzählen wollen, was qualifiziert dich als Experten? Schicke dann bitte eine Mail mit diesen Infos (und vielleicht auch noch etwas über dich selbst) an convention@fkfev.de - wir melden uns dann schnellstmöglich bei dir!

Und das bieten wir dir im Gegenzug: Eine Bühne und die ungeteilte Aufmerksamkeit von über 100 Freizeitpark-, Kirmes- und Achterbahnfans; kostenlose Teilnahme an der Convention; Viel Spaß und nette Kontakte;

Du bist dir nicht sicher, ob dein Beitrag zur FKF-Convention passt? Kein Problem - im Zweifel können wir dir gerne Fragen per Mail beantworten, auch die History vermittelt dir sicherlich einen Eindruck bisheriger Beiträge zur Convention.

Tickets FKF-Convention und Buchung

Ein Ticket enthält die Teilnahme an der FKF-Convention an beiden Tagen mit Softdrink-Flat, zwei gemeinsame Mittagessen und das Abendbuffett am Samstag, sowie das Rahmenprogramm im Verlauf der FKF-Convention. Weitere Details dazu findet Ihr hier in der Themenübersicht.
Die FKF-Convention ist noch bis 09.01.2020 über unseren Online-Ticketshop buchbar. Ein Ticket kostet 129 Euro.

Die Anmeldung ist inzwischen leider nicht mehr möglich. :-(

Presse und -akkreditierung sowie Freikarten

Erstmals erfordert das nicht private Fotografieren und jegliches Filmen auf der FKF-Convention eine Presseakkreditierung, welche gesondert unter convention@fkfev.de bis 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn angefragt werden muss. Persönliche und nicht kommerzielle Vlogs sind davon ebenso betroffen und müssen akkreditiert werden.
Eine Presseakkreditierung ersetzt nicht das Ticket für die FKF-Convention. Da wir als Verein keinen Gewinn erzielen und die Convention in ihren Ausgaben und Einahmen exakt pro Kopf und Ticket berechnet ist, können wir leider keine Freikarten anbieten.